BETTINA

Goldenes_Haus_Yoga_Bettina

Seit 2003 unterrichtet Bettina Hatha Yoga in seinen verschiedenen Stilrichtungen. Was als „self made teacher“ in ihrem Wohnzimmer angefangen hat, entwickelte sich über die Jahre zu ihrem Beruf. Vier Yoga-Lehrerausbildungen (Ashtanga Yoga mit David Swenson 2003; Vinyasa Yoga nach Yoga Alliance Standards 2007 bei AIRYOGA; Anusara Teacher Training unter der Leitung von Jordan Bloom und Barbra Noh 2008-2010, Anusara Inspired Zertifiziert 2010; 300 Std. Advanced Teacher Training bei Sianna Shermann (2015-2016), Therapie-Trainings, Workshops, Konferenzen, Retreats und ihre regelmäßige eigene Praxis ermöglichten ihr einen tiefen Einblick in die Yoga-Weisheiten. Nicht nur das Training des Körpers, sondern besonders wichtig ist Ihr das Training des Geistes. Die Shiva-Shakti Tantra Philosophie, das Wissen der alten Tolteken und die Verbindung über die Aktivierung der Zirbeldrüse unterstützen dieses Training.

In ihren Yogastunden verbindet Bettina viele Aspekte der Yogapraxis, sodass alle Ebenen; Körper (Asanas-Pranayama) , Geist (Visualisierungen-Meditationen) und Seele (Mudra-Mantra); wieder harmonisch kommunizieren.

Bettina ist seit 22 Jahren verheiratet hat zwei erwachsene Kinder. Sie kommt aus Chile, hat in vielen Ländern gelebt und pendelt zurzeit zwischen München und London.

Bettina unterrichtet Montags Yoga Basic und Mittwochs Shakti Yoga Flow, Slow Yoga & Meditation, sowie Cool Down Yoga & Meditation.

www.bettinanoackyoga.de